~Java4Beginners~
~Java4Beginners~

Vergleichsoperatoren

Wie der Name schon vermuten lässt, werden Vergleichsoperatoren verwendet, um 2 verschiedene Ausdrücke miteinander zu vergleichen. Hierbei kann es sich um Literale, Variablen oder eine Mischform derselbigen handeln.
Das Ergebnis eines Vergleiches ist immer true oder false.

Welche Vergleichsoperatoren gibt es?

Java kennt 6 verschiedene Vergleichsoperatoren.
  • kleiner <
  • kleiner oder gleich <=
  • gleich (equals) ==
  • ungleich !=
  • größer >
  • größer oder gleich >=
Bitte beachten Sie, dass der Operator für gleich == lautet und nicht =. = ist unser Zuweisungsoperator.

Anwendung von Vergleichsoperatoren

Wie bereits erwähnt, vergleichen wir 2 Ausdrücke miteinander.

public class Vergleichsoperatoren 
{
    public static void main(String[] args) 
    {
    int zahl1 = 1;
    int zahl2 = 3;
    System.out.println("zahl1 < zahl2 : "+ (zahl1 < zahl2));        
    System.out.println("zahl1 <= zahl2 : "+ (zahl1 <= zahl2));
    System.out.println("zahl1 == zahl2 : "+ (zahl1 == zahl2));
    System.out.println("zahl1 != zahl2 : "+ (zahl1 != zahl2));
    System.out.println("zahl1 > zahl2 : "+ (zahl1 > zahl2));
    System.out.println("zahl1 >= zahl2 : "+ (zahl1 >= zahl2));
    }
}

Im späteren Verlauf der Programmierung werden diese Vergleiche wichtig um dynamisch zu aggieren. So können wir an Hand des Vergleiches sagen, was passieren soll, wenn das Ergebnis des Vergleiches wahr ist oder was soll passieren, wenn der Vergleich falsch ist.
nach oben Java4Beginners -- Seitenversion 1.0 -- Stand: 2017-04-10