~Java4Beginners~
~Java4Beginners~

JPanel

Diesen Top-Level-Containern, welche als Bühne für unsere Anwendung dienen, werden nun Container hinzugefügt, in denen die eigentliche grafische Darstellung erfolgt. Den Container werden z. B. die Schaltflächen zugewiesen, oder Sie dienen als Oberfläche für grafische Zeichnungen.
Da die Themen Layoutmanager und Bedienelemente erste folgen, versuche ich auch hier in diesem Bereich darauf zu verzichten. Sollte es sich nicht verhindern lassen, dass ich zu Demonstrationszwecken Bedienelemente einbauen muss, so erfolgt auch hier wieder der Hinweis, dass ich diese in einem späteren Kapitel erklären werde.
Sollte JPanel über den Standardkonstruktor erstellt werden, so ist das Flow-Layout (näheres dazu bei den Layout-Managern) voreingestellt.

Notwendiger Import


import javax.swing.JPanel;

Beispielprogramm


import java.awt.Color;
import java.awt.Dimension;
import javax.swing.JFrame;
import javax.swing.JPanel;

/**
 * Beispielprogramm Container JPanel
 * @author Markus Badzura
 */
public class ContainerJPanel extends JFrame
{
    public void ContainerJPanel()
    {
        // Eigenschaften unseres JFrames
        setTitle("ContainerJPanel");
        setSize(300,300);
        setDefaultCloseOperation(JFrame.EXIT_ON_CLOSE);
        setLayout(null);
        setLocationRelativeTo(null);
        // JPanel-Objekt erzeugen
        JPanel container = new JPanel();
        container.setBackground(Color.blue); // Hintergrundfarbe JPanel
        // JPanel JFrame hinzufügen
        add(container);
        // Größe des JFrame ermitteln
        Dimension d = new Dimension(getSize());
        // JPanel auf diese Größe setzen
        container.setSize(d);
        // JFrame sichtbar machen
        setVisible(true);
    }
    
    public static void main(String[] args) 
    {
        ContainerJPanel c = new ContainerJPanel();
        c.ContainerJPanel();
    }
}

JPanel erzeugen

Mit der Anweisung JPanel container = new JPanel wurde ein JPanel mit dem Bezeichner container erstellt.

Hintergrundfarbe setzen.

Die Methode setBackground(Color.blue) erzeugt einen blauen Hintergrund.

Container dem Top-Level-Container hinzufügen

Damit der Container und seine Elemente angezeigt werden, muss der Container dem Top-Level-Container hinzugefügt werden. Dies passiert mit den Anweisung

    add(container);

Größe des Containers setzen

Mit der Methode setSize(breite, hoehe) kann die Größe des Panels gesetzt werden. Um die Größe Panels an die Größe des Top-Level-Containers anzupassen, kann die Größe des Top-Level-Containers mit getSize ermittelt und einem Objekt der Klasse Dimension übergeben werden. Dieses Dimension-Objekt wird dann der setSize-Methode übergeben.

        // Größe des JFrame ermitteln
        Dimension d = new Dimension(getSize());
        // JPanel auf diese Größe setzen
        container.setSize(d);
nach oben Java4Beginners -- Seitenversion 1.0 -- Stand: 2017-04-17