~Java4Beginners~
~Java4Beginners~

break und continue

break

Mit break wird die Schleifenanwendung beendet und verlassen. Somit hat man eine Möglichkeit, einen Schleifenaustritt zu deklarieren, der nicht mit der Iteration der Schleife abhängig ist.

In abschließendem kleinen Programm wird innerhalb eines Arrays nur ein Suchwert 100 gesucht. Wenn dieser vorhanden ist, soll die Schleife sofort abgebrochen werden und eine Meldung erfolgen, dass der Suchwert vorhanden ist.

continue

Mit continue wird der aktuelle Schleifendurchgang beendet und mit dem nächsten Schleifendurchgang fortgefahren.

Das abschließende kleine Beispielprogramm soll eindeutig den Unterschied zwischen break und continue nun zeigen. Wenn der Schleifenzähler i den Wert 7 hat wird in Schleife 1 die break-Anweisung und in Schleife 2 die continue-Anweisung verwendet. In der Ausgabe lässt sich eindeutig erkennen, dass bei Schleife 1 mit Break nach 7:6 Ende ist. Bei der Continue-Anweisung wird der Schleifendurchlauf mit i=7 abgebrochen und mit der nächsten Iteration (Durchlaufswert) weitergearbeitet, also i = 8.

Beispielprogramm break und continue


/**
 * Beispielprogramm für die Anwendung von break und Continue in Schleifen
 * @author Markus Badzura
 */
public class Break_Continue 
{
    public static void main(String[] args) 
    {
        System.out.println("Schleife mit break");
        for (int i=0;i<10;i++)
        {
            if (i==7) break;
            System.out.println("7:"+i);
        }
        System.out.println("Schleife mit continue");
        for (int i=0;i<10;i++)
        {
            if (i==7) continue;
            System.out.println("7:"+i);
        }
    }
}


nach oben Java4Beginners -- Seitenversion 1.0 -- Stand: 2017-05-11