~Java4Beginners~
~Java4Beginners~

MySQL - DatenbankInstaller Benutzerhandbuch

Databaseinstaller 1.0.0

Nachdem der Databaseinstaller installiert wurde, bzw. entpackt wurde, haben Sie ein Programm zur Verfügung, welches Ihnen eine SQL-Datei einliest und diese Datenbank auf einen MySQL-Server erstellt.

Programmvoraussetzungen

Damit Databaseinstaller funktioniert, benötigen Sie ein JavaRuntimeEnvironment auf Ihrem PC.

Syntaxvoraussetzungen der SQL-Datei

Die SQL-Datei, welche einzulesen ist, muss bestimmt Voraussetzungen erfüllen. Es sind nur Zeilenkommentare innerhalb der SQL-Datei zugelassen, welche mit # eingeleitet werden. Es muss vor Anlegen von Tabellen oder vor Insert Anweisungen eine USE databasename – Anweisung vorhanden sein, da ansonsten das Programm nicht weiß, welche Datenbank zu verwenden ist.

Voraussetzungen des MySQL-Servers

Die Datenbank muss auf dem MySQL-Server nicht angelegt sein, da dieses über die SQL-Datei erfolgen kann. Allerdings benötigt das Programm, um die Verbindung aufbauen zu können, den Datenbankbenutzernamen und das Datenbankbenutzerpasswort, um die Berechtigung zu erhalten, die Datenbank anzulegen, die Datenbankstruktur anzulegen und DML-Anweisungen durchzuführen.

Betriebssystemvoraussetzungen

Die Anwendung selbst ist mit Java 1.8 codiert und benötigt somit kein bestimmtes Betriebssystem. Mit einer JRE-Version ist das Programm auf sämtlichen Umgebungen lauffähig.  

Databaseinstaller - Programmlauf

Wenn Sie das Programm gestartet haben, erhalten Sie die Startoberfläche des Databaseinstallers.

Um nun eine Datenbank anzulegen, oder eine bestehende Datenbankstruktur mit einer SQL-Datei zu erstellen, bzw. zu bearbeiten, betätigen Sie die Schaltfläche Start. Sie werden nun aufgefordert, die für die Datenbankverbindung benötigten Informationen einzugeben.







Nach Eingabe dieser 4 Parameter wird überprüft, ob mit diesen Eingaben eine Datenbankverbindung möglich ist. Wenn keine Verbindung möglich ist, prüfen Sie die Eingaben und Starten Sie erneut. Falls die Eingaben richtig waren, prüfen Sie bitte Ihre Verbindung zur Datenbank. Bei einer erfolgreichen Verbindung öffnet sich ein File-Dialog, in welchem Sie die zu verwendende SQL-Datei auf Ihrem System suchen können.

Wenn Sie die SQL-Datei geöffnet haben, verarbeitet die Anwendung die Informationen innerhalb der SQL-Anweisung und versucht diese durchzuführen. Dies kann einige Sekunden in Anspruch nehmen (je nach Umfang der SQL-Anweisungen). Nach Abarbeitung der SQL-Statements der Datei erhalten Sie eine Auswertung.

Wenn eine SQL-Anweisung nicht durchgeführt werden konnte, wird dies in einer Errorlog-Datei protokolliert, welche im Verzeichnis der Anwendung erstellt wird. Hier können Sie nachvollziehen, welche Fehler aufgetreten sind.

Zum Beenden der Anwendung verwenden Sie das X in der Titelleiste.
nach oben Java4Beginners -- Seitenversion 1.0 -- Stand: 2017-06-25