~Java4Beginners~
~Java4Beginners~

Hallo World - unsere erste JavaFX - Anwendung

Um in NetBeans eine Java-FX - Anwendung zu erstellen, erstellen wir ein neues Projekt und wählen als Projektkategorie JavaFX aus.

Wenn wir JavaFX ausgewählt haben und JavaFX Aplication ausgewählt ist, gelangen wir mit dem nächsten Schritt an die Stelle, an welche wir den Speicherort der Anwendung angeben.

Nachdem wir nun den Projektnamen und Speicherort angegeben haben und auf Finish geklickt haben, wird das JavaFX-Projekt erstellt.

Das schöne an diesem Projekt ist, dass es praktisch schon als einfache, fertige JavaFX-Anwendung erstellt ist. Es wurden bereits sämtliche imports eingetragen, ein Button ist erstellt worden und das Eventhändling ist eingefügt.

Wenn wir dieses erstellte Projekt starten, erhalten wir ein Fenster mit einem Button. Wenn wir den Button drücken, erscheint in der Konsole Hallo Welt.


Der Start der Anwendung wird im Hintergrund mit ant -f E:\\JavaFX\\HalloWorld jfxsa-run durchgeführt. Dieses ist beim Start in der Konsole ersichtlich. Wir ändern allerdings nun den Quelltext ab, in dem wir uns in einem Fenster den Labeltext "Hallo World" anzeigen lassen.

package halloworld;

import javafx.application.Application;
import javafx.scene.Scene;
import javafx.scene.control.Label;
import javafx.scene.layout.StackPane;
import javafx.stage.Stage;

/**
 * Beispielprogramm HalloWorld in JavaFX
 * @author Markus Badzura
 */
public class HalloWorld extends Application 
{
  
  @Override
  public void start(Stage primaryStage) 
  {
    // erzeugen eines Labels mit Text
    Label label = new Label("Hallo World!"); 
    // UserInterface Container vom Typ StackPane
    StackPane root = new StackPane(); 
    // Label dem Container adden
    root.getChildren().add(label); 
    // Szene erstellen mit Container, Breite, Höhe
    Scene scene = new Scene(root, 300, 250); 
    // Aufrufparameter ist das Fenster, in welchem die Szene ange-
    // zeigt wird.
    primaryStage.setTitle("Hallo World!"); 
    primaryStage.setScene(scene); 
    primaryStage.show();    
  }
  /**
   * @param args the command line arguments
   */
  public static void main(String[] args) 
  {
    launch(args);
  }
}
In diesem ersten Programm habe ich die wichtigen Informationen als Kommentar hinterlegt. In den folgenden Kapiteln werden wir uns tiefer mit dieser Materie beschäftigen.

Wenn wir nun die Anwendung starten, erhalten wir folgende Ausgabe.

nach oben Java4Beginners -- Seitenversion 1.0 -- Stand: 2017-06-27