~Java4Beginners~
~Java4Beginners~

BorderLayout

Unseren Container können wir ein BorderLayout zuweisen, in welchem entweder weitere Container gepackt werden können, oder auch Bedienelemente. Das BoderLayout unterteilt sich in 5 Bereich.

In dieser Grafik können Sie die verschiedenen Bereiche des BorderLayouts sehen. Die Klasse BorderLayout stellt uns dabei für jeden Bereich die benötigte Konstante zur Verfügung.
  • PAGE_START
  • LINE_START
  • CENTER
  • LINE_END
  • PAGE_END
In der grafischen Darstellung können Sie die Konstanten in blauer Schrift sehen, welche bis zur JDK 1.4 galten, aber seid der JDK 1.4 auch weiterhin zur Verfügung stehen.
  • NORTH
  • WEST
  • CENTER
  • EAST
  • SOUTH
Beim Border-Layout können Sie in jedem Bereich einen Container packen und diesen mit Leben füllen, sei es mit Bedienelementen, Menüelementen oder TextAreas.

BorderLayout festlegen

Komponente.setLayout(new BorderLayout(hGap, vGap))

hGap gibt die horizontale Lücke an, also eine Lücke zwischen LINE_START und CENTER und zwischen CENTER und LINE_END.

VGap gibt die vertikale Lücke zwischen PAGE_START und LINE..... und zwischen LINE..... und PAGE_END an.

Es ist auch möglich, nur Komponente.setLayout(newBorderLayout()) zu verwenden, dann werden die horizontalen und vertikalen Lücken auf 0 gesetzt.

Beispielprogramm


import java.awt.BorderLayout;
import java.awt.Color;
import javax.swing.JFrame;
import javax.swing.JPanel;

/**
 * Beispiel des Border-Layout-Managers
 * @author Markus Badzura
 */
public class LayoutBorder extends JFrame
{
    public void LayoutBorder()
    {
        setTitle("Beispiel Border-Layout-Manager");
        setDefaultCloseOperation(EXIT_ON_CLOSE);
        setSize(217,240);
        setLocationRelativeTo(null);
        setLayout(null);
        JPanel panLayout = new JPanel();
        panLayout.setSize(200,200);
        panLayout.setLayout(new BorderLayout(5,5));
        JPanel panNorth = new JPanel();
        panNorth.setBackground(Color.cyan);
        JPanel panSouth = new JPanel();
        panSouth.setBackground(Color.blue);
        JPanel panEast = new JPanel();
        panEast.setBackground(Color.green);
        JPanel panCenter = new JPanel();
        panCenter.setBackground(Color.red);
        JPanel panWest = new JPanel();
        panWest.setBackground(Color.yellow);
        panLayout.add(panNorth,BorderLayout.PAGE_START);
        panLayout.add(panWest, BorderLayout.LINE_START);
        panLayout.add(panCenter, BorderLayout.CENTER);
        panLayout.add(panEast, BorderLayout.LINE_END);
        panLayout.add(panSouth, BorderLayout.PAGE_END);
        add(panLayout);
        setVisible(true);
    }
    
    public static void main(String[] args) 
    {
        LayoutBorder lb = new LayoutBorder();
        lb.LayoutBorder();
    }
}
Nach Ausführung des Programmes erhalten wir folgendes Fenster.

nach oben Java4Beginners -- Seitenversion 1.0 -- Stand: 2017-05-18