~Java4Beginners~
~Java4Beginners~

Klasse File

Bevor wir anfangen können, Datenströme in Dateien auszugeben, müssen wir uns mit der Klasse File beschäftigen.

Ein File-Objekt repräsentiert einen Datei- oder Verzeichnisnamen im Dateisystem. Die betreffende Datei oder Verzeichnis muss hierbei physikalisch nicht existieren, da es sich hier nur um einen Verweis handelt. Erst beim Versuch einen Datenstrom über das File-Objekt zu leiten führt der Verweis unter Umständen zu einem Fehler.

Somit werden uns mit der Klasse File Methoden zur Verfügung gestellt, um später unseren Datenstrom den richtigen Weg zu weisen.

Notwendige Imports


    import java.io.File;

Methoden der Klasse File

Methodenname Rückgabewert Beschreibung
canRead() true oder false liefert true, falls das File-Objekt für das Programm lesbar ist, d. h. ob die Berechtigung dafür vorhanden ist.
canWrite() true oder false liefert true, falls das File-Objekt veränderbar ist, d. h. die Berechtigung zum schreiben vorhanden ist.
exists() true oder false liefert true, wenn das File-Objekt physisch vorhanden ist.
isDirectory() true oder false liefert true, wenn das File-Objekt ein Verzeichnis ist.
isFile() true oder false liefert true, wenn das File-Objekt eine Datei ist.
mkdir() -/- Erzeugt ein Verzeichnis mit dem Name des File-Objektes
createNewFile() -/- Erzeugt eine neue Datei mit dem Namen des File-Objektes.
delete() -/- löscht die zum File-Objekt gehörende Datei.
getName() String Liefert den Namen des File-Objektes.
length() long Liefert die Größe der Datei in Bytes
list() String[] liefert alle Verzeichniseinträge des File-Objektes, falls das File-Objekt ein Verzeichnis ist. Wenn das File-Objekt eine Datei ist, wird null zurückgegeben.
renameTo(file Bezeichner) -/- Bennennt das File-Objekt gemäß Bezeichner um.

Beispielprogramm

Beim Umgang mit der Klasse File muss die Exception-Behandlung durchgeführt werden, da ansonsten eine Compilierung der Klasse nicht möglich ist.

import java.io.File;
/**
 * Umgang mit der Klasse File
 * @author Markus Badzura
 */
public class FileKlasse 
{
    public static void main(String[] args) 
    {
        File f1 = new File("testordner");
        File f2 = new File("testordner/testdatei");
        File f3 = new File("testordner/testdatei.txt");
        try
        {
            f1.mkdir();
            f2.createNewFile();
            f3.createNewFile();
            String[] dateien = f1.list();
            System.out.println("Dateien im Verzeichnis "+f1.getName());
            for (int i = 0; i < dateien.length;i++)
            {
                System.out.println(dateien[i]);
            }
            f3.delete();
            dateien = f1.list();
            System.out.println("Dateien im Verzeichnis "+f1.getName()+"nach löschen.");
            for (int i = 0; i < dateien.length;i++)
            {
                System.out.println(dateien[i]);
            }
            System.out.println("Dateigröße von "+f2.getName()+" :"+f2.length());     
        }
        catch(Exception e)
        {
            System.err.println("Fehler: " + e);
        }
    }
}
nach oben Java4Beginners -- Seitenversion 1.0 -- Stand: 2017-05-16