~Java4Beginners~
~Java4Beginners~

FileOutputStream

m in Binärdateien zu speichern, benötigen wir den FileOutputStream in Verbindung mit dem DataOutputStream.

Die Klasse FileOutputStream stellt uns dafür die Möglichkeiten zur Verfügung, die Binärdatei zu erstellen, bzw. in die Datei zu schreiben. Was zu beachten ist, ist die Tatsache, dass wir eine Exception vom Typ FileNotFoundException abfangen müssen.

Die zuständige Klasse zum Schreiben ist die Klasse DataOutputStream. Um einzelne Bytes zu speichern, gibt es die Klasse OutputStream. Die Klasse DataOutputStream ist dahingehend erweitert, dass anstatt Byteweise der komplette primitive Datentyp gespeichert wird.

Beispielprogramm


import java.io.DataOutputStream;
import java.io.FileNotFoundException;
import java.io.FileOutputStream;
import java.io.IOException;

/**
 * Beispiel zum Schreiben in eine Binärdatei
 * @author Markus Badzura
 */
public class BinaerSchreiben 
{
    public static void main(String[] args) 
    {      
        try
        {
            FileOutputStream fileOut = new FileOutputStream("binaer.dat");
            DataOutputStream datOut = new DataOutputStream(fileOut);
            int basis = 2;
            int exponentrange = 10;
            for (int i = 0;i <= exponentrange; i++)
            {
                datOut.writeInt((int) (Math.pow(basis, i)));
            }
            datOut.close();
        }
        catch (FileNotFoundException e)
        {
            System.out.println("Fehler beim öffnen der Datei");
        }
        catch (IOException e)
        {
            System.out.println("Fehler beim Schreiben in die Datei");
        }
        System.out.println("Programmende");
    }
}
nach oben Java4Beginners -- Seitenversion 1.0 -- Stand: 2017-05-18